_MG_4634_1

26. Mai 2015

Häufig gestellte Fragen…

Sie möchten mehr wissen – kontaktieren Sie uns:

Was macht Northcote.Recht eigentlich aus?
Northcote.Recht ist eine Marke, die von selbständigen Kooperationsanwälten genutzt wird. Die Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen sind bewusst nicht vergesellschaftet. Jeder Rechtsanwalt übt seine anwaltliche Tätigkeit selbständig unter dem Dach der gemeinsamen Marke aus und greift auf gemeinsame Kanzleiinfrastruktur und -management zurück.

Wie kann man sich die Arbeit der Rechtsanwälte bei Northcote.Recht vorstellen?
Jeder Rechtsanwalt und jede Rechtsanwältin berät seine Mandanten persönlich. Effizienz und Flexibilität sind die Schlüsselfaktoren des Beratungsansatzes. Wir setzen einen Kontrapunkt zur Maximierung von Stundenlisten und Kanzleianwesenheit. Moderne technische Lösungen ermöglichen größte Flexibilität bei der anwaltlichen Tätigkeit. Der einzige Chef des Anwalts ist sein Mandant. Leistung besteht in Lösungen, nicht in Stunden.

Was konkret bietet Northcote.Recht den Rechtsanwälten, um sich auf die Mandanten konzentrieren zu können?
Northcote.Recht funktioniert nach dem Prinzip plug & play: Es steht ein modernes Büro samt Sekretariat, IT-Infrastruktur, Advokat, RDB und eine laufend wachsende Bibliothek zur Verfügung. Ein professionelles Kanzleimanagement (DURCH SEINFELD PROFESSIONALS) spielt die Anwälte von bürokratischen Aufgaben frei. Damit ist sichergestellt, dass sich jeder Anwalt und jede Anwältin voll auf die Beratung seiner Mandanten konzentrieren kann und für diese erreichbar sein kann. Die Kosten für das gemeinsame Büro und die Services richten sich dabei monatlich flexibel nach den Bedürfnissen und Anforderungen der einzelnen SELBSTÄNDIGEN AnwältInnen.

Ich überlege mich selbständig zu machen – was sind die Vorteile gegenüber einer Northcote.Recht als Einzelanwalt/-anwältin?
Bei Northcote.Recht übernimmt das zentrale Kanzleimanagement die organisatorischen Agenden für den Rechtsanwalt und spart dem Anwalt oder der Anwältin bis zu 1/3 der Zeit. Für den Anwalt bedeutet das: keine langwierige Suche nach Sekretariat, kein Zukaufen und Organisieren von IT, keine Investitionen in Büromöbel und -material oder in Kanzleiinfrastruktur, kein weiteres zusätzliches Managen von täglichen administrativen Aufgaben, Infrastruktur oder Sekretariatsmitarbeitern und -mitarbeiterinnen. Der Anwalt findet einfach eine funktionierende Infrastruktur vor. Von Tag 1 an.

Mir ist es wichtig eigenständig zu sein, aber auch nicht ganz alleine.
Ja, das ist ein wesentlicher Vorteil: Unter der Marke von Northcote.Recht finden sich selbständige Anwälte und Anwältinnen mit unterschiedlichsten Spezialisierungen. Sollte es ein Mandat erfordern, sind Kooperationen innerhalb des Teams möglich, die nötige Manpower ist vorhanden. Das Northcote-Modell ermöglicht fachlichen Austausch mit erfahrenen Kollegen und Kolleginnen, mögliche Kooperationen und ein Backup in Urlaubszeiten.

Landstraßer Hauptstraße 1 · 1030 Wien · office@northcote.at · Impressum

© 2015 Northcote.Recht ist eine Marke für selbständige RechtsanwältInnen in Kooperation und keine Anwaltsgesellschaft.

Let's make law.